Bis zu 300 Meter Entfernung

IBC 2017: Marshall mit neuem CV-RCP-100 Remote-Camera-Controller

Die IBC 2017 rückt näher. Immer mehr Unternehmen kündigen jetzt schon ihre Innovationen an, die sie vom 14. bis zum 19. September in Amsterdam präsentieren werden, so auch Marshall. Das US-Amerikanische Unternehmen wird mit der neuen CV-RCP-100 eine neue Remote-Camera-Control präsentieren.

Der CV-RCP-100 Remote Control von Marshall
Mit der neuen CV-RCP-100 Remote-Control von Marshall können bis zu vier Kameras gleichzeitig gesteuert werden.

Mit der neuen CV-RCP-100 Remote-Control lassen sich bis zu vier Kameras gleichzeitig steuern. Dies soll aus einer Entfernung von bis zu 300 Metern möglich sein. Bedient wird über einen neu entwickelten Touchscreen. Hier lassen sich auch neben der klassischen Bedienfunktion auch Presets erstellen und abspeichern. Diese können dann für alle oder einzelne Modelle ausgewählt werden.

Vorab lassen sich mit Hilfe des CV-RCP-100 Feinabstimmungen wie etwa Weißabgleich, Rot/Blau Verstärkung, Gamma, Helligkeit, Belichtung, Verschluss oder Bildrate einstellen. Dabei ist das Gerät mit allen aktuellen Marshall ProSeries POV-, Zoom-Block- und PTZ-Kameras kompatibel. Außerdem sind auch Steuerprotokolle für Kameras von anderen Herstellern wie Sony, AJA und Panasonic vorinstalliert. Über das Erscheinungsdatum und den Preis wurden bisher keine Angaben gemacht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: