Weltweit erste 2/3 Zoll Studiokamera mit 3 CMOS-Sensoren für 4K

IBC 2017: Ikegami enthüllt UHK-435 4K-Kamera

Ikegami hat mit der UHK-435 ihr neuestes Modell der Reihe UNICAM XE auf der IBC vorgestellt.

Die Ikegami UHK-435 in der Konfiguration Studiokamera am Stand auf der IBC 2017.
Foto: Julian Reischl
Die Ikegami UHK-435 in der Konfiguration Studiokamera am Stand auf der IBC 2017.

Es handelt sich hierbei um die erste 2/3-Zoll 3 CMOS 4K / HD Studiokamera der Welt. Der B4 Bayonet-Mount eignet sich für für große Studioobjektive wie auch für OB-Objektive. Der Hersteller verspricht einen großen Dynamikumfang sowie ein weites Color Gamut. Damit ist die Kamera für HDR gerüstet.

Die HLG-Unterstützung (Hybrid Log Gamma) der Kamera ist konform mit dem internationalen HDR-Standard ITU-R BT.

Natürlich ist die Kamera kompatibel mit Peripherie wie dem CCU-430 Camera Control Unit, dem VFL 701 D 7-Zoll Full HD LCD viewfinder sowie dem 7,4-zoll OLED viewfinder.

Verschiedene Interfaces erlauben die Übertragung von Signalen via Quad-3G-SDI, 12G SDI und über IP.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: