Mehr als 120.000 Lumen

IBC 2017: ARRI hat neues SkyPannel S360-C im Gepäck

Auf der IBC in Amsterdam wird ARRI sein neuestes SkyPanel präsentieren. Das neue SkyPanel S360-C ist das bisher größte und hellste Modell der Serie.

Die Leuchtfläche des S360-C misst 1280 x 870 mm und ist damit mehr als fünfmal so groß wie die Fläche des S60. Die mehr als 120.000 Lumen leistet es bei einem Abstrahlungswinkel von 105 Grad. Mit dieser Leistung gehört das neue SkyPanel zu den leistungsstärksten LED-Flächenleuchten auf dem Markt.

Dabei braucht es nur eine Versorgung von 1.500 Watt. Somit bringt es gute 80 Lumen pro Watt. Neben den gewohnten MX, RDM, Art-Net, sACN, 5-Pin-XLR und Ethernet Anschlüssen ist bei dem S360-C außerdem eine kabellose Steuerung möglich. Mit an Bord ist ein CRMX-Chip, der Wireless-DMX- und RDM-Übertragung ermöglicht, und das ohne einen zwischengeschalteten Router.

Nach Herstellerangaben ist die Farbtemperatur komplett durchstimmbar bei Farbtemperaturen von 2.800K bis 10.000K. Außerdem ist eine Plus/Minus-Grünkorrektur integriert und der Farbraum kann dank Zugriff auf Farbton sowie Sättigung genutzt werden. Natürlich ist die neueste Software 3.0 installiert.

Um bei der Konstruktion Gewicht einzusparen, hat ARRI einen neuen Bügel aus Kohlestofffaser entwickelt. So wird das Gewicht des Systems um einige Kilogramm verringert, ohne dabei die Sicherheit zu vernachlässigen. Zu Preis und Release wurden bisher keine Angaben gemacht. Sobald wir auf der IBC mehr erfahren, gibt es hier ein Update.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: