Innovation aus Köln

Frische Brise Aerials präsentiert das “Dronelite”

Das Kölner Unternehmen Frische Brise Aerials ist auf Filmaufnahmen mit Drohnen spezialisiert und kann auf jahrelange Erfahrung in der Filmbranche zurückgreifen. Nun präsentiert der Drohnenspezialist eine selbst entwickelte Lampe, die das Beleuchten einer Szene mithilfe einer Drohne ermöglicht – Das Dronelite. 

Das Dronelite ist eine 900W LED Lampe, welche an einer Alta 8 Drohne befestigt werden kann. Während des Fluges kann die 80.000lm starke Tageslichtlampe ferngesteuert werden und erzeugt Licht bei 6.100k. Natürlich kann die Farbtemperatur durch verschiedene Einschubfolien verändert werden. Mit dem Dronelite beträgt die Flugzeit je nach Wetter zwischen acht und zwölf Minuten.

Nach ersten Einsätzen bei Produktionen, die mit einem Prototypen durchgeführt wurden, zeigten sich die Entwickler sehr zufrieden mit den erzielten Ergebnissen. Die ersten Bilder sehen auf jeden Fall vielversprechend aus. Wer sich selbst überzeugen möchte, kann den Kontakt zu Frische Brise Aerials hier herstellen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: