Freddie Wong Signature Edition

Einsteigerstativ von Sachtler

Sachtler bringt das neue Ace L Stativsystem für Einsteiger in der „Freddie Wong Signature Edition“.

Sachtler Ace L Freddie Wong Edition
Sachtler Ace L Freddie Wong Edition

Freddie Wong ist ein typischer Digital Native, der seine kreative Ader maximal auslebte und sich mittlerweile mit seinem Kanal RocketJump einige Berühmtheit erarbeitet hat. Er dreht Parodien, lustige Kurzfilme und ähnliches, oft als Guerilla Filmmaker. Nun hat Sachtler ihm zu Ehren ein Stativ für Einsteiger herausgebracht.

„Ich bin stolz darauf, mit Sachtler zusammenarbeiten zu dürfen und mit meinem Namen für die Sachtler Ace L Produktreihe zu stehen”, sagt Freddie Wong. „Als wir 2010 mit den YouTube-Videos begonnen haben, war Sachtler schon unsere erste Wahl in Sachen Stativsysteme. Weil wir mit unserem ‚Guerilla-Filmstyle’ so flexibel wie möglich bleiben müssen, ist das Ace L perfekt für uns. Es ist von exzellenter Qualität und dabei trotzdem wahnsinnig leicht. So können wir blitzschnell alles zusammenpacken und weiterziehen.“

Die bekannten Sachtler-Attribute sind auch beim Ace L vertreten, so auch die Schwenk- und Neigedämpfung. Das Aluminium-Stativ mit Mittelspinne wiegt 4,5 Kilogramm und ist mit bis zu 6 Kilogramm belastbar. Es verfügt über eine 75 Millimeter-Halbkugelfassung.

Das Stativ ist bald erhältlich und in den USA mit 885 Dollar gepreist – explizit ohne Kamera und Freddie Wong, wie das Angebot vermuten lassen könnte. Zur Verfügbarkeit in Deutschland ist noch nichts bekannt.

Hier das Werbevideo mit Freddie Wong:

Ein Kommentar zu “Einsteigerstativ von Sachtler”
  1. Paul Grande

    Für knapp 30 € mehr bekommt man bei einem Mainzer Technikhaus ein Sachtler ACE L CF – also die Carbon Variante – 1cm länger (Pack u. Max.Länge), 600 gramm Leichter – dafür ohne Fan-Signatur und Halbkugelfüße. So: Dont belive the hype 😉

    Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: