In Zusammenarbeit mit Canon

ARRI mit neuem Zubehör für die Canon EOS C700

Die EOS C700 von Canon wurde auf der IBC 2016 in Amsterdam zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Der reguläre Release soll kurz bevor stehen. Schon jetzt kommt ARRI mit dem passenden Zubehör für das Gerät auf den Markt. Das neue Equipment umfasst eine Base Plate, eine Top Plate und einen neuen Viewfinder, und soll in Zusammenarbeit mit Canon entwickelt worden sein.

Die Base Plate für die S35-Kamera soll sich sowohl für Dokumentar-Setups als auch für klassische Rental-Konfigurationen geeignet sein. Durch ein Anti-Rutsch Shoulder-Pad soll eine gute Balance bei der Kameraführung auf der Schulter sichergestellt werden. Außerdem ist die Base Plate auch mit der ARRI Bridge Plate Slade BPS kompatibel.

Die neue Top Plate ist extra leicht und bietet einen Support für verschiedene Objektivmotoren, sowie für Viewfinder Mounts. Es bietet Gewinde für weiteres Equipment und ist mit den meisten Griffen von ARRI kompatibel. Natürlich kann auch das Standardzubehör von Canon an der Platte angebracht werden.

Der neue Viewfinder kann als Ersatz des EVF Interfaces von Canon genutzt werden und soll über einen Schnellverschluss verfügen. Außerdem ist er mit allen Viewfinder-Mounts von ARRI kompatibel.

Die drei neuen Zubehörteile sollen ab sofort verfügbar sein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: