Gute Stützen

Arri Bridge Plate, Sony VCT-14 & Touch&Go

Die Arri Bridge Plate ist eine 100 mm breite Schwalbenschwanz-Platte, die über einen verschiebbaren Kameratisch den genauen Schwerpunktausgleich auf Schwenkköpfen erlaubt. Sie wurde nach der Vorstellung der Arri 35 BL ins Lieferprogramm aufgenommen.

Arri Bridge Plate
Hans-Albrecht Lusznat
Arri-kompatible Bridge Plate – hier von Wooden Camera

Die Schwalbenschwanzführung von 68 mm Breite und 11 mm Höhe ist ein Standard geworden. Kompatible Schwalbenschwanz-Platten gibt es von verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Längen.

Sony VCT-14

Sony entschied sich schon bei seinen ersten Broadcast-Kameras für eine integrierte Schulterstütze und führte für die Stativbefestigung eine Schnellverschussplatte mit Spannmechanismus ein, die im vorderen Teil die Kamera selbsttätig über ein V-Mount-Stück und im hinteren Teil durch einen Bolzen verriegelt.

Originale Sony VCT-14-Stativadapterplatte mit V-Mount und Bolzen-Verriegelung
Hans-Albrecht Lusznat
Originale Sony VCT-14-Stativadapterplatte mit V-Mount und Bolzen-Verriegelung

Diese VCT-14-Platte aus den 1970er Jahren misst 282x27x80mm und wiegt 900g. Mit der VCT-U14 gibt es eine günstigere Version mit mehr Kunststoffteilen. Alle Mitbewerber sind für ihre Kameras im Laufe der Jahre auf den gleichen Verschlusstyp umgestiegen, so dass die VCT-14 zu einer Quasi-Norm wurde und so mittlerweile auch von Panasonic oder JVC zu haben ist.

Touch&Go

1976 führte die Firma Sachtler für ihre Stativköpfe einen Schnellverriegelungsmechanismus ein, der selbsttätig eine Kamera mit angesetzter Sachtler-Adapterplatte auf dem Stativkopf verriegelt. Die Adapterplatte misst 65x79x6mm und ist als Touch & Go16 zu einem Standard geworden.

Für größere Kameras gibt es die Touch&Go 35-Platte, für kleinere Kameras die Touch&GoS-Platte. Daneben gibt es Keil- und Verschiebeplatten unter schiedlichster Form, die teilweise, auch wenn sie von verschiedenen Herstellern stammen, zusammen funktionieren; allerdings muss man das immer ausprobieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: