«Deine Arbeit, Dein Leben!» in Nordrhein-Westfalen

Deine_Arbeit_Dein_Leben_4_9_14

Der Frage, wie das Arbeitsleben der Menschen in Nordrhein-Westfalen aussieht, geht das WDR Fernsehen in seinem Projekt «Deine Arbeit, Dein Leben!» nach. Mitmachen können alle, die in Nordrhein-Westfalen leben. Dabei geht es nicht unbedingt darum, … mehr...



DER LETZTE FANG

LETZTE FANG

Das Filmform NRW im Museum Ludwig in Köln zeigt am Donnerstag, 20. Februar um 19:00 Uhr den vielfach preigekrönten Dokumentarfilm DER LETZTE FANG von Markus CM Schmidt. (Deutschland/ Frankreich/ Spanien/ Japan 2012, 91 Minuten). Ausgestattet … mehr...



WDR-Dokumentarfilm: WIR DIE WAND

XXX

20. April 2013, Bundesligaspiel Borussia Dortmund gegen Mainz 05. Der Dokumentarfilm von WDR-Autor Klaus Martens zeigt das Spiel in seinen 90 Minuten vom Anpfiff bis zum Abpfiff. Jedoch sind nicht die Fußballspieler die Protagonisten des Films, … mehr...



Kameramann Jost Vacano kämpft um Umsatzbeteiligung

Jost Vacano 1980 am Set von DAS BOOT. Foto: Karlheinz Vogelmann.

Im Rechtsstreit um eine Nachvergütung für seine Arbeit am Film DAS BOOT (DE 1981) hat der prominente Kameramann Jost Vacano, BVK, einen ersten Erfolg erreicht. Das Oberlandesgericht München verpflichtete jetzt die Produktionsfirma Bavaria Film, … mehr...



Ein Tag Leben in NRW: Experiment geglückt

Ein Tag Leben in NRW

Es ist ein spezielles Projekt: rund 2.000 „Kameraleute“ lieferten dafür weit über 100 Stunden Material. Daraus entstanden 90 Minuten Dokumentation eines einzigen Tages, des 30. April 2012. Ausgestrahlt wird der Film am 5. Oktober. Zu einem … mehr...



Jeder kann mitmachen: «Ein Tag Leben in NRW»

Ein_Tag_NRW_21_4_12_02

Der WDR lädt alle Bürger Nordrhein-Westfalens dazu ein, sich am 30.4. daran zu beteiligen, ein Zeitdokument des Lebens an diesem bestimmten Tag zu erschaffen. Jede Art der audiovisuellen Aufzeichnung kann dazu eingesetzt werden, um zu zu zeigen, … mehr...



Edgar Reitz: «Freiheit für die Filmkunst!»

Edgar Reitz im Februar 2012 bei einer Veranstaltung in der HFF München zur Erinnerung an 50 Jahre Oberhausener Manifest. Foto: Georg Immich.

Jeder Blick ist anders: Vor 50 Jahren wurde das Oberhausener Manifest veröffentlicht, und Edgar Reitz war einer der Unterzeichner und seinerzeit natürlich in Oberhausen dabei. In diesem Februar fanden in München zwei Veranstaltungen zu Ehren der … mehr...



Bildverantwortung für 3D und anderes: Christian Rein

Christian Rein beim Deutschen Kamerapreis 2009. Foto: Fulvio Zanetti/WDR

WICKI AUF GROSSER FAHRT, der neue WICKIE-Film von Constantin in 3D (Regie: Christian Ditter), ist zur Zeit noch in Postproduktion und wird am 29. September 2011 mit hoher Kopienzahl in den Kinos herauskommen. Wir sprachen mit DP Christian Rein noch … mehr...



ROKOKO: wie ein Szenenbild entsteht

ROKOKO_Kirschbaum_Artikelbild

Rokoko als Zeit, Rokoko in der Kunst, Rokoko als Geist – wie baut man das für den Film? Das Rokoko nicht nur als kulturgeschichtliche Epoche, sondern auch als Geist und Lebenseinstellung hatte die Filmemacherin und Fotografin Ulrike Pfeiffer schon … mehr...