FFG-Novelle: Paradigmenwechsel zur Spitzenförderung?

FFA_Referenzfoerderung_19_1_12

Bewusst wurde die Laufzeit des deutschen Filmförderungsgesetzes (FFG) von fünf auf drei Jahre (bis Ende 2016) reduziert, um Entwicklungen schneller zu berücksichtigen. Anfang des Jahres berief der Verwaltungsrat der Filmförderungsanstalt (FFA) … mehr...



FFG-Novelle in den Startlöchern

FFA_Referenzfoerderung_19_1_12

Das Filmförderungsgesetz (FFG) wird regelmäßig überarbeitet, um die sich verändernden Bedingungen für die Branche zu berücksichtigen. Die Diskussion um die Novelle, die ab 2017 greifen soll, hat begonnen. Denn schon Ende Juni 2015 soll ein … mehr...



Gemischte Gefühle …

FFA_Referenzfoerderung_19_1_12

… äußerte Peter Dinges, Vorstand der Filmförderungsanstalt FFA, bei der Vorlage der Kinobilanz für 2014. Einerseits gingen die Zahl der Kinobesucher (um 8 auf 121,7 Mio.) zurück und damit fielen die Umsätze nach zwei Jahren wieder unter die 1 … mehr...



Grenzen der Filmwirtschaft

produzentenallianz

Die Berlinale ist wie immer Gelegenheit für Filmverbände, sich zu aktuellen filmpolitischen Fragen zu positionieren. Dabei steht generell die Filmförderung im Mittelpunkt der kritischen Diskussion. „Das Geschäftsmodell stößt an seine … mehr...



Klage gegen FFG in Karlsruhe abgeblitzt

FFA_Referenzfoerderung_19_1_12

Aufatmen in der Filmbranche: Heute hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass die Regelungen des Filmförderungsgesetzes (FFG) zur Filmabgabe verfassungsgemäß sind. Beschwerde gegen die Heranziehung der Kinos zur Filmabgabe hatten vier … mehr...



Filmförderungsgesetz – Jetzt geht es ums Ganze

deutsche_filmakademie

„Inzwischen geht es ums Ganze.“ Das stellt die Präsidentin der Deutschen Filmakademie Iris Berben zur Verhandlung über das Filmförderungsgesetz (FFG) fest, die am 8. Oktober vor dem Bundesverfassungsgericht beginnt. Berben warnt damit vor der … mehr...



Förderinitiative »Der besondere Kinderfilm«

Emil und die Detektive, D 1931, R:  Gerhard Lamprecht

Der Förderverein Deutscher Kinderfilm e.V. setzt sich seit 1978 für die kontinuierliche Produktion und den breitflächigen Einsatz attraktiver Kinderfilme in Deutschland ein. Durch aktive Professionalisierung von Kinderfilm- und Medienschaffenden … mehr...



FFA-Branchenförderung 2011 mit 73,5 Mio. Euro

FFA_Referenzfoerderung_19_1_12

2011 hat die Filmförderungsanstalt (FFA) 73,5 Mio. Euro in deutsche Produktionen und die Kinolandschaft investiert. Die Produktion von 55 Kinofilmen wurde mit 17,6 Mio. Euro unterstützt, weitere 13,8 Mio. Euro wurden als Referenzförderung an 80 … mehr...



DFFF verlängert

Deutscher FilmFörderFonds

Kulturstaatsminister Bernd Neumann schickt den Deutschen FilmFörderFonds (DFFF) in die dritte Runde. Nach der Billigung durch die EU-Kommission ist der Weg frei, diesen „automatischen“ Förderhebel auch 2013 bis 2015 einzusetzen. Gleichzeitig … mehr...



FFA: Jeder zweite Kinosaal ist digitalisiert

FFA_Referenzfoerderung_19_1_12

„Jeder zweite Kinosaal“ in Deutschland ist mit digitaler Projektionstechnik ausgestattet. Das stellt die Studie „Struktur der Kinosäle in der Bundesrepublik Deutschland 2003 bis 2011“ der Filmförderungsanstalt fest. Ende 2011 verfügten … mehr...