Streit ums DFFB-Direktorat – Neuausschreibung

dffb_berlin_7_10_11

Wenige Tage nach dem Urteil, das die Berufung des Direktorats der DFFB bis zu einem Urteil in der Hauptsache blockiert, will das Kuratorium der Berliner Filmschule jetzt die Stelle neu ausschreiben. Dies teilte die Berliner Senatskanzlei … mehr...



Streit ums DFFB-Direktorat vor Gericht

dffb_berlin_7_10_11

Der Streit um die Berufung für das Direktorat der Berliner DFFB hat eine erste juristische Instanz genommen. Die Stelle darf erst nach einem rechtswirksamen Urteil im Hauptverfahren besetzt werden, so urteilte das Berliner Landgericht. Das Verfahren … mehr...



Ralph Schwingel sagt der DFFB ab

dffb_berlin_7_10_11

Der Produzent Ralph Schwingel hat seine umstrittene Bewerbung um die Direktion der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) zurückgezogen. Damit geht die seit Oktober 2014 eskalierende Auseinandersetzung um die Besetzung des Chefpostens der … mehr...



up.grade fürs Colorgrading

upgrade_dffb

Mit dem Weiterbildungsprogramm up.grade gibt die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) Branchenprofis die Gelegenheit, Kenntnisse der theoretischen Grundlagen und praktische Erfahrungen für die Farbkorrektur zu erwerben. Das Angebot … mehr...



Filmstudenten voll „von der Rolle“

logo

Wenn die Filmstudenten zum Berlinale-Empfang einladen, geht es ums Futter – ums Filmfutter. Unter dem Motto „Von der Rolle“ präsentierten sich die sieben großen Filmhochschulen und hessische Unis in diesem Jahr zum 8. Mal und 53fach von ihrer … mehr...



Baader: Dank Berliner Zettelwirtschaft ins Kino?

notesofberlin_film

Möglicherweise beginnt ja jeder Film mit einer Zettelsammlung. In diesem Fall ist es eine besondere Kollektion. Verlorener Hund, gefundene Liebe, geklaute Fahrräder … –  Joab Nist veröffentlicht in seinem Blog www.notesofberlin.com Notizen … mehr...



First Steps Awards 2013 verliehen

firststeps_01_08_12

Mit einer Gala im Berliner Theater am Potsdamer Platz ging am 16. September der 14. Jahrgang des Nachwuchswettbewerbs First Steps zu ende. Die Auszeichnungen in sechs Kategorien sind mit 82.000 Euro dotiert. Mit einem Ehrenpreis und Standing Ovations … mehr...



FIRST STEPS 2013: Jetzt schlägt’s 14 für den Nachwuchs

firststeps_01_08_12

Der Nachwuchswettbewerb FIRST STEPS hat die Nominierungen für die 14. Runde bekanntgegeben. Unter den 195 Einreichungen waren 114 Spielfilme, 42 Dokumentar- und 39 Werbefilme. Die mit insgesamt 82.000 Euro dotierten Preise werden am 16. September … mehr...



Berlin im Film: Kameramann Philipp Kirsamer und die Arbeit an OH BOY

Berlin im Jahre 2012: Tom Schilling in OH BOY. Foto: X-Filme.

Für seinen Freund Jan Ole Gerster begab sich Kameramann Philipp Kirsamer in den Low-Budget-Bereich. Heraus kam dabei OH BOY,  der beim Münchner Filmfest 2012 in der Deutschen Reihe uraufgeführt wurde, beim Deutschen Filmpreis 2013 mit insgesamt … mehr...



Kriegsspiele

Alexander Josef Shtol als Grisha in KOMM UND SPIEL, Bild: Max Preiss.

Bei der 52. Semaine de la Critique in Cannes wurde Daria Belova, Studentin der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, für ihren Kurzfilm KOMM UND SPIEL mit dem "Prix Découverte", dem Hauptpreis des Kurzfilmwettbewerbs, ausgezeichnet. Im … mehr...