Mehrheit für schwarz: TWELVE YEARS A SLAVE bei den Oscars 2014

Michael Fassbender, Lupita Nyong'o und Chiwatel Ejiofor (v.l.n.r.) in TWELVE YEARS A SLAVE. © 20th Century Fox

Wir gratulieren Regisseur Steve McQueen, seinem Drehbuchautor John Ridley, seinen großartigen Schauspielern und seinem ganzen Team zum Preis als bester Film und den insgesamt drei Auszeichnungen bei den US-amerikanischen Academy Awards! Über … mehr...



Chris Doyle: «Ich sollte in einem Badehaus leben».

doyle

Jeder Blick ist anders, und der Blick und das Leben von Christopher Doyle ziehen immer wieder besondere Aufmerksamkeit auf sich: Mit Chen Kaige, Yang Zhimou, Edward Yang, vor allem aber Wong Kar-Wai hat der 1952 geborene Australier gedreht. Unter den … mehr...



Camerimage und die Frage: Wie lebendig ist Film?

Camerimage

20 bewegte Jahre mit zwei Umzügen - Plus Camerimage, nun zum dritten Mal in Bydgoszcz,  hat eine aufregende Geschichte wie wenige Festivals. Und es hat sich zugleich einen Ruf gerade unter Kameraleuten mit Vertretern anderer Gewerke wie Schnitt … mehr...



«Talent Demo» beim 20. Plus Camerimage – Filme diskutieren

Plus_Camerimage_21_9_12

Das polnische Filmfestival Plus Camerimage, das vom 24.11. bis zum 1.12. in Bydgoszcz stattfindet, lädt auch dieses Jahr wieder junge Filmemacher ein, ihre Spielfilme, Dokumentarfilme, Animationsfilme oder jegliche Formen von experimentellen Filmen … mehr...



Filmeinreichung zum 20. Plus Camerimage

Plus_Camerimage_5_6_12

Ende November wird Bydgoszcz auch dieses Jahr wieder zur internationalen Filmhauptstadt. Vom 24.11. bis zum 1.12. findet hier das größte Festival auf der Welt statt, das sich vor allem auf die Kamerafilmkunst fokussiert. Das Festival zeigt Filme in … mehr...



Camerimage 2011: Schaulaufen, Profitreffen, Welt-Filmfamilienfest

Camerimage_Felber

So viele internationale Gäste wie noch nie haben sich beim diesjährigen Plus-Camerimage in Bydgoszcz versammelt – um die 500 sollen es gewesen sein. Das Festival (26.11. bis 3.12.2011) hat in seinem 19. Jahr und im zweiten Jahr nach dem Umzug in … mehr...



Dick Pope: «Einheitlichkeit erhalten, während die Geschichte vorangeht»

Pope_Dick_Camerimage_2010_72dpi

Jeder Blick ist anders: Dick Pope kommt als Kameramann vom Dokumentarischen her. In den 1960er und 70er Jahren drehte er für für die BBC und andere Kanäle auf der ganzen Welt, zumeist auf 16 Millimeter und in kleinem Team. Über … mehr...



Noch einreichen zu Plus-Camerimage!

Plus-Camerimage – Goldener Frosch. Foto: Patryk Lewandowski/Plus-Camerimage.

So weit hin bis zum nächsten Plus-Camerimage ist es gar nicht mehr: Am 26. November 2011 geht das Kamerafestival in Bydgoszcz (Bromberg, Polen) los, eine Woche lang laufen in verschiedenen Reihen zahlreiche Filme, und die Jurys schauen zuallererst … mehr...



Nach Plus-Camerimage und Irischem Filmpreis: SWANSONG in Deutschland im Kino

Martin McCann in SWANSONG – STORY OF OCCI BYRNE (Conor McDermottroe, IR/DE 2010). Foto: Projektorfilm.

In Deutschland lang erwartet, ist SWANSONG – STORY OF OCCI BYRNE nun auch hier im Kino. Regulärer deutscher Filmstart ist ab dem 18. August in Berlin im Eiszeit-Kino in Kreuzberg (Zeughofstr. 20, U-Bahn Görlitzer Bahnhof, immer um 19 Uhr). Die … mehr...