Starke Präsenz aus Osteuropa beim Filmfestival Karlsbad (4. bis 12.7.)

Karlovy_Vary_2014_Poster

Beim 49. Internationalen Filmfestival im tschechischen Karlsbad (Karlovy Vary), das in diesem Jahr mit Ehrengästen wie William Friedkin, dem Nobelpreisträger und polnischen Ex-Präsidenten Lech Walesa sowie Mel Gibson aufwartet, gibt es knapp 200 … mehr...



Wohin geht das Geld der Rundfunkgebühren?

Diskussion ums Geld während des Filmfests München – v.l.n.r.: Dr. Michael Neubauer (Geschäftsführer BVK), Martin Moll, Geschäftsführer Bavaria-Filmstudios), Arno Ortmair (Produzent, Verband deutscher Filmproduzenten), Nicole Joens (Drehbuchautorin, Verband Deutscher Drehbuchautoren, Moderatorin), Thomas Frickel (Dokumentarfilmer, , Vorsitzender der AG Dok), Irina Wanka (Schauspielerin, Interessenverband deutscher Schauspieler), Niels Maier (Oberbeleuchter, Mitinhaber der Firma Maier Bors, Mitbegründer AUF). © Hans-Albrecht Lusznat

Wohin gehen die Gebühren,  mit denen die Zuschauer per Zwangsabgebe den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland finanzieren? Das war die Frage auf einer Podiumsdiskussion, die während des Filmfests München auf Initiative der Allianz … mehr...



Goldener Spatz 2014: Alles, außer gewöhnlich!

Festival Goldener Spatz 2014 – Eröffnung am xxxxx mit dem Cast von Veit Helmers neuem Film QUTSCH. © René Loeffler/Goldener Spatz

Alles, außer gewöhnlich – mit diesen Worten umschrieb Festivalleiterin Margret Albers die Auftaktveranstaltung des 22. Deutschen Kinder-Medien-Festivals Goldener Spatz,  das vom 11. bis 17. 5. in Gera und Erfurt stattfand. Außergewöhnlich … mehr...



CIVIS-Kinopreis: online abstimmen bis zum 13. April !

CIVIS Medienpreis

Der neue CIVIS-Kinopreis wird per Publikumsabstimmung im Internet vergeben. Prämiert werden Filme, die das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster nationaler, ethnischer, religiöser oder kultureller Herkunft fördern. Um die … mehr...



BVK erleichtert Mitgliedschaft

BVK-Mitglieder_2014

Auf der Mitgliederversammlung in München hat der BVK (Berufsverband Kinematografie – German Society of Cinematographers) im Januar einen neuen Vorstand gewählt, der nun aus folgenden sieben Mitgliedern besteht: Johannes Kirchlechner (Präsident), … mehr...



Kinofilm im Fernsehen – verzweifelt gesucht

ardzdf_logos

Nach jedem Festival rühmen sich die TV-Sender mit „ihren“ Preisen. 17 Lolas für Co-Produktionen zeigten, „dass die ARD nicht nur ein verlässlicher, sondern ein hoch motivierter Partner für Kinokoproduktionen ist“, klopfte sich zum … mehr...



BVK akzeptiert Schlichtungsergebnis

BVKanzeige_kameramann_oR.indd

Nach der Constantin Film Produktion GmbH hat auch der Bundesverbamd Kinematografie (BVK) den Schlichtungsvorschlag zur Erlösbeteiligung von Kameraleuten angenommen. Damit tritt für den Bereich Kinofilm in Deutschland erstmals eine Vereinbarung in … mehr...



„Niedrig, aber immerhin konkret“

BVKanzeige_kameramann_oR.indd

Im Schlichtungsverfahren zur Beteiligung von Kameraleuten an den Erträgen aus der Verwertung von Kinofilmen zwischen der Constantin Film und dem BVK – Berufsverband Kinematografie liegt nun ein Einigungsvorschlag vor. Wenn keine der beiden Seiten … mehr...



Für international orientierte Cinephile: ab dem 22.11. eine Woche Heimspiel-Filmfest in Regensburg!

Heimspiel_Filmfest_Logo

Eine cinephilen Jahresrückblick schon vor der ersten Adventswoche hat sich das Regensburger Filmfest «Heimspiel» vorgenommen. Im Mittelpunkt stehen zunächst einmal  herausragende deutsche Filme der Saison. Dazu gehören Jan Ole Gersters … mehr...



Markus Förderer im Gespräch mit Axel Block – Kameraforum

HELL

Am 10.7. spricht Axel Block mit Markus Förderer, der für seinen Kameraarbeit im Film HELL (R: Tim Fehlbaum) mit dem Deutschen Kamerapreis ausgezeichnet worden ist. Die Veranstaltung findet an der HFF München statt und beginnt um 19 Uhr mit dem … mehr...