Feinarbeit in Cinemascope: DP Thomas Hardmeier zur Arbeit an YVES SAINT-LAURENT

YSL_Atelier

Am 1.6.2008 starb Yves Saint-Laurent, der als Modeschöpfer und Markenbegründer eine Ikone war. 1936 in Oran im damaligen französischen Algerien geboren, ging er 1957 nach Paris, um bei Christian Dior zu arbeiten, und wurde gleich mit seiner ersten … mehr...



Phedon Papamichael gibt Auskunft

Arri_Logo

Phedon Papamichael, ASC, berichtete im Monochrom-Special der aktuellen Ausgabe des FILM & TV-KAMERAMANN über die Arbeit an Alexander Paynes NEBRASKA. Während der Berlinale besteht Gelegenheit zur Vertiefung. ARRI lädt am 13. Februar zu einer … mehr...



Wahnsinnige Geschwindigkeit, mehr als 35 Kameras

NEED_FOR_SPEED_WP

  Die auf einem Computerspiel basierende Auto-Action NEED FOR SPEED soll im Frühjahr 2014 ähnlich erfolgreich werden wie bislang FAST AND FURIOUS. Dafür wird einiger Aufwand betrieben, wie ein Making-of und ein vor wenigen Tagen … mehr...



A TRIP TO REMEMBER mit Master Anamorphoten

Gewicht: 2,7 kg.

Auf der NAB wurden die von Carl Zeiss in Zusammenarbeit mit dem Münchner Kamerahersteller Arri entwickelten anamorphotischen Aufnahmeobjektive der Serie Master Anamorphic sowie der neue Compact Zoom CZ.2 T 2.9/28–80 mm vorgestellt. … mehr...



Berlinale Backstage: Fast nur noch digital

Berlinale 2013

Hinter den Kulissen der Berlinale: 2500 Filmvorführungen wurden in 60 Spielstätten organisiert. Erstmals wurden mehr als die Hälfte der Berlinale-Filme im Digital Cinema Format DCP angeliefert und projiziert. Nur acht Prozent der Festivalbeiträge … mehr...



Cinec Awards für innovative Produkte

Cinec_2012_Preisträger

Auch bei der diesjährigen Cinec wurden wieder die Cinec Awards vergeben. Mit 47 Einreichungen war der Zuspruch seitens der ausstellenden Firmen sehr hoch. Neun Produkte konnten schließlich vor den Augen der Jury bestehen. Lesen Sie, wen die … mehr...



MHMK-Screening im Arri-Kino in München

080828_LOGO_4C

Am 18.7. – also heute Abend – präsentiert die Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation erstmals Arbeiten aus dem Studiengang Film und Fernsehen im Arri-Kino in München. Die Filme, die an der MHMK gemacht werden, entstehen immer … mehr...



Vilsmaiers NANGA PARBAT im Free TV

Der Nanga Parbat in Joseph Vilsmaiers Film NANGA PARBAT (2010). Foto: Perathon Film.

Heute, Mittwoch 4.1., läuft abends um 21:45 Uhr Josef Vilmaiers Bergdrama NANGA PARBAT erstmals im frei empfangbaren Fernsehen in Deutschland, in der ARD. Gedreht wurde für das monumentale Werk – in der Endfassung auf 35-Millimeter-Cinemascope … mehr...



Unesco-Welttag des «audiovisuellen Erbes» mit METROPOLIS

Metropolis_27_10_11

Am 27.10. gibt es anlässlich des Unesco-Welttags des audiovisuellen Erbes den Stummfilmklassiker METROPOLIS von Fritz Lang im Rahmen eines Workshops bei Arri in München zu sehen und außerdem die einmalige Gelegenheit, in der Einführung von … mehr...



Dimension 3, en avant!

Dimension 3 im Jahr 2011: die Ausstellungshalle in La Plaine Saint-Denis im Norden von Paris. Foto: Dimension 3

Von Jahr zu Jahr gibt es mehr Filme, die in Stereo-3D produziert und präsentiert werden – Dimension 3 in Paris, heuer zum fünften Mal abgehalten, ist da ein wichtiges Branchenereignis mit Zulauf aus aller Welt. Dimension 3, das ist drei Tage … mehr...