12 YEARS A SLAVE – Wie haben Sie das gemacht, Mr. Bobbitt?

Wie haben Sie das gemacht, Mr. Bobbitt? Sean Bobbitt beim Festival Camerimage 2013 in Bydgoszcz, Polen, an einer «Außen-Location» am Fluss Brda, kurz bevor wie uns mit ihm zum Interview trafen. Foto: Sabine Felber.

Wir gratulieren dem ganzen Team von 12 YEARS A SLAVE zum Hauptpreis bei den Golden Globes 2014. Speziell nennen möchten wir an dieser Stelle Regisseur Steve McQueen mit seiner Beharrlichkeit und Genauigkeit sowie Chiwetel Ejiofor, der den für … mehr...



Alexander du Prel beim Plus-Camerimage 2010. Foto: Sabine Felber.

  Was war zwischen «Student Camera Award» beim Internationalen Hochschulfilmfest in München im Jahr 2000 für IST GUT JETZT (Regie: Frank Nesemann) und der Teilnahme am Plus-Camerimage-Wettbewerb 2010 mit SWANSONG – STORY OF OCCI … mehr...



Alexander du Prel: «Bilder lassen sich nicht in eine kleine Kiste sperren»

NEU_Prel_Alexander_web

Jeder Blick ist anders: Alexander du Prel, 1970 in Franken geboren, war nach dem Abitur Theaterfotograf und freier Fotograf. Erste Filmerfahrungen machte er als 16mm-Kameraassistent bei Industriefilmen, Studien in Kassel (Visuelle Kommunikation) und … mehr...



Nach Plus-Camerimage und Irischem Filmpreis: SWANSONG in Deutschland im Kino

Martin McCann in SWANSONG – STORY OF OCCI BYRNE (Conor McDermottroe, IR/DE 2010). Foto: Projektorfilm.

In Deutschland lang erwartet, ist SWANSONG – STORY OF OCCI BYRNE nun auch hier im Kino. Regulärer deutscher Filmstart ist ab dem 18. August in Berlin im Eiszeit-Kino in Kreuzberg (Zeughofstr. 20, U-Bahn Görlitzer Bahnhof, immer um 19 Uhr). Die … mehr...