Fish – das Festival im StadtHafen Rostock sucht Filme!

Vom 18. bis zum 21.4. geht Fish – Festival im StadtHafen Rostock zum 10. Mal vom Stapel und ist jährlicher Treffpunkt junger Filmemacher. Fish ist auch das Abschlussfestival des Kurzfilmwettbewerbs JUNGER FILM des Bundesverbandes Deutscher Film-Autoren (BDFA), gefördert vom Bundesverband Jugend und Film e.V. (BJF) und ausgerichtet vom Institut für neue Medien Rostock.
Noch bis zum 15.1.2013 können nichtkommerzielle Filme (Kurzfilme, Dokus, Animationen, Experimentalfilme, Musikclips) von Jugendlichen bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres (zum Zeitpunkt der Entstehung des Films) eingereicht werden. Thema und Genre sind frei, die Lauflänge sollte 30 min. nicht überschreiten und der Film darf nicht älter als zwei Jahre sein.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite von Fish – Festival im StadtHafen Rostock.



Kommentare

(erforderlich)