Filmanmeldung für das 13. goEast – Festival des mittel- und osteuropäischen Films

Das 13. goEast Festival findet vom 10. bis zum 16.04.2013 in Wiesbaden statt und  präsentiert aktuelle Spiel-und Dokumentarfilme aus den Ländern Mittel- und Osteuropas sowie Koproduktionen mit maßgeblicher Beteiligung aus diesen Ländern. Spielefilme, die für den Wettbewerb eingereicht werden, müssen mindestens 80 min. lang sein und eine 35mm Kopie haben. Dokumentarfilme für den Wettbewerb müssen mindestens 35 min. lang sein und können neben 35mm Kopie auch in den digitalen Formaten DigiBeta oder Beta SP projeziert werden. Ausserdem können zum Dokumentarfilmwettbewerb auch Produktionen aus Deutschland und Israel eingereicht werden, die aber einen klaren Bezug zu Mittel- und Osteuropa haben müssen.

Die eingereichten Filme sollten vor Festivalende noch keinen Filmverleih haben und nicht im deutschen Fernsehen ausgestrahlt worden sein. Anmeldeschluss ist der  31.12. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des 13. goEast – Festival des mittel- und osteuropäischen Films.



Kommentare

(erforderlich)