Deutsche Filme helfen, schwaches Kinohalbjahr zu überbrücken

FFA_Referenzfoerderung_19_1_12

Der Kinobesuch des ersten Halbjahres in Deutschland hat die Erwartungen nicht erfüllt. Nach Angaben der Filmförderungsanstalt wurden 56,3 Mio. Besucher gezählt. Das sind 6,4 Mio. oder 10,2 Prozent weniger, als im Vergleichszeitraum 2013. Der … mehr...



FFA: Stereoskopie im Kino wieder mit Besucherhoch

FFA_Referenzfoerderung_19_1_12

2013 wurden 28 Mio. der 129,7 Mio. an deutschen Kinokassen verkauften Tickets für Stereoskopie-Filme gelöst. Laut der nunmehr dritten Studie der Filmförderungsanstalt (FFA) zum Thema sind das 5 Prozent mehr als 2012. Der 3D-Marktanteil sei damit … mehr...



Änderungen beim Produktionsfunk

bnetza

Die Bundesnetzagentur hat Änderungen für die professionelle Nutzung von Funkfrequenzen, darunter auch den Produktionsfunk für Film und Fernsehen, bekanntgegeben. Ab sofort können im UHF-Band die Frequenzen 470 bis 608 und 614 bis 790 MHz … mehr...



„Neue Berliner Straße“ für Studio Babelsberg

studiobabelsberg_logo

Die Außendeko „Berliner Straße“ war europaweit einmalig und eine Attraktion für Studio Babelsberg im Wettbewerb um Aufträge. Ende 2013 musste der Set abgerissen werden. Eine „Neue Berliner Straße“ soll die Erfolgsgeschichte … mehr...



Baader: Dank Berliner Zettelwirtschaft ins Kino?

notesofberlin_film

Möglicherweise beginnt ja jeder Film mit einer Zettelsammlung. In diesem Fall ist es eine besondere Kollektion. Verlorener Hund, gefundene Liebe, geklaute Fahrräder … –  Joab Nist veröffentlicht in seinem Blog www.notesofberlin.com Notizen … mehr...



Mediatheken-Content fair vergüten statt „Enteignung“

AG_DOK_29_6_12

Eine gemeinsame Erklärung der AG Dok, des Bundesverbandes Regie und des Verbands Deutscher Drehbuchautoren kritisiert die „Enteignungs-Praxis“ bei ARD und ZDF bezüglich der in deren Mediatheken eingestellten Produktionen. Faire Vergütungen … mehr...



FSK will Kinder und Jugendliche mit App erreichen

fsk_logo

Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK), zuständig für die Altersfreigaben von Filmen, stellt jetzt ihre Begründungen über eine kostenlose App für iOS- und Android-Mobilgeräte zur Verfügung. So will man verstärkt nicht nur … mehr...



WACKEN 3D im Kino: Bunt und laut

wacken3d_poster

„School’s Out“ – mit dem Titelsong seines Premierenalbums – kombiniert mit einem Zitat aus dem Rock-Opus „The Wall“ der Pink Floyd – bringt Altrocker Alice Cooper nach mehr als 40 Jahren immer noch Zehntausende zum Mitsingen, Tanzen, … mehr...



Frauen, die Medienzukunft schreiben

ARD/DF Förderpreis »Frauen + Medientechnologie«

Mit einem Förderpreis wollen ARD und ZDF seit 2009 und unter dem Motto "Meine Idee schreibt Zukunft" Frauen ermutigen, sich in ihrem Studium mit technischen Fragen der Medienproduktion und -distribution zu beschäftigen. Im Mai wurden elf … mehr...



Erste deutsche Filmuniversität wurde gegründet

filmuni_logo

Das offizielle Brandenburg freut sich über seine einzige Kunsthochschule, die am 8. Juli 2014 zur Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“ erhoben wurde. 1954 als erste Film-Ausbildungsstätte in West wie Ost gegründet bekam die bisherige HFF … mehr...