Unser Filmerbe ist in Gefahr – eine Petition

2013_logo_kopf64h

Über den Zugang zum Filmerbe, seine Sicherung und Lagerung. Unsere Film- Archivarinnen und -Archivare stehen zunehmend verunsichert vor ihrem Archivgut, den bewegten Bildern. Es stellt sich die Frage, was das eigentlich für ein Medium ist, das … mehr...



BVFK: Umfrage zum Sozialstatus

BVFK_logo

Freie Kameramänner und Kamerafrauen aus Deutschland sind eingeladen, an einer Umfrage zu ihren Sozialstatus teilzunehmen. Das ist noch bis zum 15. Februar auf der Website des Bundesverbandes der Fernsehkameraleute (BVFK) möglich. Ausgehend von … mehr...



Wer hat Angst vorm Vinegar-Syndrome?

Vinegar-Syndrom

Wenn die Politik den grassierenden chemischen Zerfall unseres filmischen Erbes weiter ignoriert, müssen wir in den kommenden Jahren mit dem Verlust der meisten Filme rechnen. Um den abzuwenden, werden bis zum Ende dieses Jahrzehnts Investitionen von … mehr...



Todd-AO-70mm-Festival: Zelluloid-Cinerama in Karlsruhe

So was muss man in echter 70mm-Projektion sehen: KARTHOUM von Basil Dearden aus dem Jahr 1966, hier auf einem Kinoplakat. Foto: United Artists Corporation.

Zum 9. Mal reisten in diesem September Fans und Experten aus ganz Deutschland und Besucher aus dem europäischen Ausland zum Todd-AO-70mm-Festival in Karlsruhe an, um die Vorzüge des großen Filmformats und des Sechskanal-Magnettons zu … mehr...



Vom Berlinale Campus zu Berlinale Talents

berlinale_talents_logo

Die Berlinale verändert ihre Nachwuchs-Plattform: Aus dem Berlinale Talent Campus wird ab sofort Berlinale Talents. Damit will das Festival den Entwicklungen in den elf Jahren des Bestehens der Nachwuchs-Schiene der Berlinale Rechnung tragen. So … mehr...



VTFF verlängert Branchenumfrage

Befragung der Dienstleister bis 19. Juli

Offenbar noch wesentlich differenzierter als gedacht ist die Struktur der technisch-kreativen Dienstleister in der Film- und TV-Produktion. Der Verband Technischer Betriebe für Film & Fernsehen (VTFF) verlängert seine Erhebung zur … mehr...



Fünf Fragen an Jens Dittmar

jens-dittmar_150

Herr Dittmar, Sie arbeiten sowohl als 1. Kameraassistent, als auch als Steadicam-Operator und 2nd Unit Kameramann. Wie kamen Sie in diesen Bereich? Jens Dittmar: Als ich eine Ausbildung machte, gab es in Deutschland nur zwei Filmschulen, die HFF … mehr...



Der steinige Weg zum 3D-Kino

3D-Brille

Text und Fotos: Peter Beil Ein kurzer Blick zurück in die 3D-Geschichte Wollte man die ganze Geschichte des dreidimensionalen Films auflisten, könnte man ein dickes Buch füllen. Daher hier zunächst nur ein kurzer historischer Abriss der … mehr...



Befragung zur Situation der Film- und TV-Dienstleister

Befragung der Dienstleister bis 19. Juli

Die wirtschaftliche Situation der technisch-kreativen Dienstleister für Film und TV soll durch eine Studie untersucht werden. Die Hamburg Media School führt eine Befragung im Auftrag des VTFF durch, um profunde Informationen über Größe, Struktur … mehr...



VFX-Kunst: «Beam me up, Joey»

Selbstgemachte Spezialeffekte von Joey Shanks

Filmemacher Joey «Shanks» Schenkenberg aus North Carolina hat sich der Idee verschrieben, dass man auch ohne viel Geld hochwertige visuelle Effekte herstellen kann. Aus sehr günstigen Materialien erzeugt er mit ungewöhnlichen, analogen Techniken … mehr...