DFFF: Bundesrat fordert Rücknahme der Kürzung

Deutscher FilmFörderFonds

In einer Entschließung fordert der Bundestag heute die Rücknahme der Kürzung des Deutschen Filmförderfonds DFFF. Erwartet wird, dass die Bundesregierung den Fördertopf „über 2017 hinaus grundsätzlich absichert“. „Der Bundesrat ist der … mehr...



«Warm Up» zum 28. Stuttgarter Filmwinter

Warm_Up_Stuttgarter_Filmwinter_19_12_14

Am 21.12. hilft das Filmleuchten über den kürzesten Tag des Jahres hinweg. 10 Filmfestivals aus der Region Stuttgart zeigen im Jugendhaus Mitte 50 Kurzfilme auf 5 Leinwänden. Von 16.30 bis 17.30 Uhr sind die Kinder an der Reihe. Dann folgt von … mehr...



Präsentieren beim Studierenden-Empfang zur Berlinale

Verbund der deutschen FIlmhochschulstudenten

Studierende der deutschen Filmhochschulen haben wieder die Möglichkeit, ihre Projekte beim schon traditionellen Berlinale-Empfang der Filmhochschulen den anwesenden Produzenten, Redakteuren, Verleihern und Branchenvertretern vorzustellen. Die … mehr...



Bayern würdigt Kameramann Gernot Roll

bayerischerfilmpreis

Unser herzlicher Glückwunsch geht an den Bildgestalter Gernot Roll, der mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Filmpreises 2014 ausgezeichnet wird. Bayerns Ministerpräsident Seehofer würdigt Gernot Roll als den „Grandseigneur unter den deutschen … mehr...



DFFF: Gabriel vs. Grütters?

Deutscher FilmFörderFonds

Fast könnte man meinen, die Deutsche Welle sei über die Filmindustrie hereingebrochen: Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) kürzte den Deutschen Filmförderfonds (DFFF) für 2015 um 10 Mio. Euro und verpasste dem Staatsrundfunk in dieser … mehr...



Das wird ein Fest: der Kurzfilmtag

Kurzfilmtag_17_12_14

Am 21.12., dem kürzesten Tag des Jahres, wird landauf, landab der KURZFILMTAG gefeiert. Derzeit sind bereits 130 Veranstaltungen zwischen Ostsee und Bodensee angekündigt. Und täglich werden es mehr! Noch ist es nicht zu spät, selbst Teil des … mehr...



Dienstleister fordern fairen Wettbewerb

logo_auf

Die unabhängigen Geräteverleiher sind in den letzten Jahren enorm unter Druck geraten und zwar durch eine ihrer Meinung nach nicht marktkonforme Preispolitik von Tochterunternehmen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Dadurch herrscht am … mehr...



Ein Abend für Harun Farocki

Farocki_KHM_16_12_14

Am 30.7. diesen Jahres starb der Filmregisseur und Künstler Harun Farocki im Alter von 70 Jahren. Durch seine dokumentarischen Erkundungen, seine bildkritischen Arbeiten, seine essayistischen Filmstudien, seine ein- bis mehrkanaligen Installationen … mehr...



Berlinale: Erste Wettbewerber bekanntgegeben

berlinale2015

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin haben die erste Filme benannt, die vom 5. bis 15. Februar um die Goldenen und Silbernen Bären konkurrieren. Eingeladen wurden die aktuellen Werke der früheren Bärengewinner Andreas Dresen (NACHTGESTALTEN … mehr...



Höchste Qualität, aber bitte zu Dumping-Preisen

kein_Geld

Wenn eine Branche durchschnittlich noch ein Prozent Umsatz­rendite erzielt, 25 Prozent aller Unternehmen Verluste machen und die Auslastung durchschnittlich bei 40 Prozent liegt, dann kann man ganz sicher von einer Schieflage sprechen. Wenn sich die … mehr...