Feinarbeit in Cinemascope: DP Thomas Hardmeier bei YVES SAINT-LAURENT

xxxx … mehr...



Eine Träne auf der Wange der Zeit – Hommage Alain Resnais

Foto: Georges Pierre/Sygma/Corbis

Thomas Tode lädt am 15.4. um 21.15 Uhr ins Metropolis Kino in Hamburg zu Kurzfilme von Resnais aus den 40er und 50er Jahren: In VAN GOGH (1948, 17 min, DF) wird das Leben des Malers mithilfe seiner Gemälde erzählt. GUERNICA (1950, 13 min, OmeU) … mehr...



Sophie Maintigneux: «Menschlich und persönlich eine ganz starke Erfahrung»

07_Sophie_VP

  Jeder Blick ist anders: Auch für ein so erfahrene Kamerafrau wie Sophie Maintigneux war die Erfahrung mit 24H JERUSALEM eine besondere. Sie hat Marylene Schulze porträtiert, eine 82jährige Dame mit einer unglaublichen Geschichte, … mehr...



Filme von Peter Liechti im SRF1

Peter_Liechti_9_4_14

Mit etlichen Sondersendungen im Radio- und Fernsehprogramm ehrt der SRF den verstorbenen Filmemacher und Kameramann. Am 4.4. ist der 1951 in St. Gallen Geborene seinem Krebsleiden erlegen. Zurück bleibt ein filmisches Werk, das mit Verstörung und … mehr...



Stefan Ciupek: «4K ist nicht gleich 4K»

06_Ciupek_Stefan

Jeder Blick ist anders: Stefan Ciupek ist ein Digital-Experte der ersten Stunde. Sehr früh begann er sich mit digitalen Kameras und Workflows zu beschäftigen, gleichzeitig ist er Colorist. Schon 2002 arbeitete er bei Alexander Sokurovs RUSSIAN ARC … mehr...



John Schwartzman: «Michael Bay hat die Kontrolle»

1_Schwartzman_John_Bydgoszcz_2013

Jeder Blick ist anders: John Schwartzman, 1960 in Los Angeles geboren, ist Teil des Coppola-Clans. Er hat sich mit aufwendigen Blockbustern einen eigenen Namen gemacht. Für SEABISCUIT (Regie: Gary Ross, 2003) erhielt er einen ASC Award und eine … mehr...



Gratulation an Pawel Edelman zum Marburger Kamerapreis!

Edelman_Pawel_ICG

Wir gratulieren Pawel Edelman zum Marburger Kamerapreis! Am 8.3. erhielt der polnische Kameramann, Mitglied im PSC, die Auszeichnung zum feierlichen Abschluss der Bild-Kunst-Kameragespräche in der Alten Aula der Philipps-Universität Marburg. Dr. … mehr...



Start einer Reihe Werkinterviews: Filmemacher Franz Winzentsen

Werkinterview_Winzentsen_5_3_14

Von März bis November 2014 präsentiert Hamburgs Community-Sender und Ausbildungskanal «Tide»Werkinterviews mit Filmemachern, die seit dem filmischen Aufbruch 1979 das künstlerische Filmgeschehen von Hamburg aus maßgeblich beeinflusst haben. … mehr...



Alain Resnais, Filmemacher, 1922 – 2014

Resnais_Alain_Unifrance

Am 1.3. starb Alain Resnais in Paris, 91 Jahre alt. Bis zuletzt war er filmemacherisch sehr aktiv, mit seinem jüngsten Film AIMER, BOIRE ET CHANTER war er auf der Berlinale 2014 im Wettbewerb (Bericht in unserer kommenden Printausgabe ab dem 20.3.) … mehr...



Markus Förderer: «Man muss das Unterbewusstsein ansprechen»

MF_Vantage_Epic_cut_small

Jeder Blick ist anders: »Alles was ich mache, ist so filmisch wie möglich, aber das kann man auch digital gestalten. Ich bin digital aufgewachsen. Man kann da einfach viel mutiger sein«, sagt der 1983 in Bühl (Baden Württemberg) geborene … mehr...