Jan-Marcello Kahl: «In NOCEBO hatten wir 53 Locations und 600 Schnitte»

NOCEBO_Kahl_DP

Jeder Blick ist anders: Jan-Marcello Kahl, Absolvent der Filmakademie Ludwigsburg, hat (zumeist mit digitalen Mitteln) in den letzten zwei Jahren neben viel Werbung vier studentische Kurzfilmprojekte realisiert – und damit außergewöhnliche … mehr...



Über das Verschwinden des analogen Films

Film_verschwindet

Ein Essay von Dieter Chill Es ist eine Ironie der Technikgeschichte, dass es ausgerechnet die Firma Kodak war, die 1975 die digitale Bildaufzeichnung erfunden hatte, aber nicht zum Pionier dieser Entwicklung wurde. Grund dafür, das Projekt … mehr...



Dokumentarfilm frisch gebloggt: wolfsiehtfern

wolfsiehtfern_logo

Seit Jahrzehnten beobachtet Fritz Wolf den Dokumentarfilm in Deutschland, seine Macher und ihre Produktionsbedingungen. Jetzt teilt er seine Erkenntnisse und Ansichten über Dokus in Kino und TV in seinem Webblog „für Freunde des dokumentarischen … mehr...



Filmspotting mit Ula Stöckl

stiftung_detusche_kinemathek

„Wie haben Sie das gemacht, Frau Stöckl?“ Den monatlichen „Filmspotting“-Termin am 23. Juni widmet die Deutsche Kinemathek Ula Stöckl. Die Filmemacherin stellt sich Fragen und es laufen zwei frühe Filme der Regisseurin. Gezeigt … mehr...



Kein Mindestlohn für Film-Praktikanten?

mindestlohn

Ab dem 1. Januar 2015 haben Arbeitnehmer laut dem Entwurf der deutschen Bundesregierung für ein Mindestlohngesetz einen Anspruch auf mindestens 8,50 Euro brutto pro Stunde. Die Produzentenallianz forderte von Arbeitsministerin Nahles eine Ausnahme … mehr...



Am 24.5. in der ARD: brasilianische Fußballerträume in MATA MATA

05_Dante_Confederations_Cup

Welcher brasilianische Junge träumt nicht davon, Fußballprofi zu werden? Jens Hoffmann und Cleo Comino begleiteten mehrere Jahre lang junge brasilianische Fußballspieler, die – zu Beginn des Films gerade 15 Jahre alt – den Weg in den … mehr...



Am 22.5. in Düsseldorf: «Vom Drehbuch zum Filmscore»

Vom_Drehbuch_zum_Filmscore_20_5_14

«Musik drückt aus, was nicht gesagt werden konnte, und worüber zu schweigen unmöglich ist.» Victor Hugo *) In seinem Vortrag zeigt Matthias Raue Kompositionstechniken auf, spricht über deren Wirkung und den Produktionsprozess. Er zeigt den … mehr...



In Cannes zum Beispiel: Jessica Hausner mit AMOUR FOU und Alice Rohrwacher mit LE MERAVIGLIE

Cannes im französischen Département Alpes Maritimes: Blick auf die Bucht und die berühmte Strandpromenade Croisette, im Vordergrund das legendäre Hotel Negresco. © Ville de Cannes

Filmfestival in Cannes : Am 14.5. geht's los, es läuft bis zum 25.5. Der einzige Langfilm in einer der Hauptsektionen, in dem komplett Deutsch gesprochen wird, kommt aus Österreich: AMOUR FOU von Jessica Hausner. Der Film handelt von Leben und … mehr...



Ngo The Chau: «Wir wollten STEREO klar ins Genre setzen»

NGO

Jeder Blick ist anders: Ngo The Chau gehört zu den viel beschäftigten Kameraleuten in Deutschland. Aber für Regisseur Maximilian Erlenwein nimmt er sich alle Zeit. Beide haben nach SCHWERKRAFT nun den zweiten gemeinsamen Film STEREO vorgelegt - … mehr...



Filmkomponist Markus Wegmann

Markus_Wegmann_web

Markus Wegmann schuf die Musik für bislang über 130 große ­Dokumentarfilme, unter anderem aus der preisgekrönten Reihe 360° - Die GEO-Reportage. Eine davon wurde heute auf Arte wiederholt und ist noch bis nächsten Dienstag hier zu sehen – … mehr...