Inklusive neuen Showrooms

Teltec und MoovIT mit neuen Räumlichkeiten

Die beiden Partnerunternehmen aus Köln, Teltec und MoovIT, laden zur feierlichen Neueröffnung ihrer Geschäftsräume inklusive neuem Showroom ein. Damit setzen die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit, die seit 2013 besteht, auf ein neues Niveau.

Bereits im Herbst 2016 zogen beide Unternehmen in die Schanzenstraße in Köln
Foto: Teltec
Bereits im Herbst 2016 zogen beide Unternehmen in die Schanzenstraße in Köln

Teltec betreut sowohl Broadcast- als auch Industrieunternehmen und versorgt diese mit der neuesten Hardware von allen namenhaften Herstellern der Branche. MoovIT entwickelt bevorzugt Workflows für Unternehmen der verschiedenen Videoproduktionssegmente. So ergänzen sich die beiden Unternehmen und erarbeiten gemeinsam Lösungen für Ihre Kunden.

Durch die Erfolgreiche Kooperation ist das Team und das gesamte Unternehmen so stark gewachsen, dass im Herbst 2016 neue Räumlichkeiten in Köln bezogen wurden. Am 1. Februar 2017 laden die beiden Unternehmen ab 12 Uhr zur offiziellen Eröffnungsfeier ein.

Dabei bietet der neu ausgestattete Showroom von Teltec viele Highlights und Innovationen der aktuellen Produktionstechnik. MoovIT will die Gelegenheit nutzen, um über die neuesten Workflows und Tools am Beispiel von innovativen Produktionen zu informieren.

Highlights des Tages in den neuen Teltec Räumlichkeiten:

• Die Besucher erwarten Technologie-Highlights wie etwa Nokias OZO 360° Kamera. Diese kann mit Hilfe der HaiVision KulaByte-Plattform auch für 360° Live-Streaming Applikationen eingesetzt werden. Ebenso stellen Blackmagic Design mit den Micro Studio Cameras und Livestream mit der neuen Mevo ihre Streaming-Lösungen vor.

• Weitere Highlights sind unter anderem: Canons neues S35 Flaggschiff EOS C700, der neue Super 35mm 4K Camcorder FS7 II von Sony, Ross’ neuer Einstiegsmischer Black Solo oder auch die Panasonic 4K Studio-Kamera AK-UC3000GSJ. Die DJI Inspire 2 Drohne zeigt ihre innovativen Flugeigenschaften.

Die neuesten Workflows und Tools aus dem Hause MoovIT:

• HelmutFX – das Ordnungs- und Verwaltungstool für die effizientere und automatisierte Postproduktionssteuerung mit Adobe Produkten.

• Remote Editing mit EditShare- und Avidlösungen für flexibles und standortunabhängiges Arbeiten. Speichern, Archivieren und Navigieren mit Sony Media Navigator und ODA Gen 2.

• Innovative Videolösungen für die Industrie: Personalisierung, Lokalisierung, Branding, Tracking – webbasiert und automatisiert.

• Neue Workflows im MoovIT Future Lab, zum Beispiel die Anbindung von Sony 4K an Adobe-Produkte, automatisierte Bewegtbildaufzeichnung für die Mediennutzung im Sport, “Video wird IP” durch die Ablösung der Videokreuzschiene.

Die Feier findet in den Geschäftsräumen der Unternehmen in der Schanzenstraße 29 in 51063 Köln von 12 bis 17 Uhr statt.

Um die Veranstaltung besser planen zu können, bitten die beiden Unternehmen um eine Vorherige Anmeldung. Diese kann sowohl über Teltec als auch über MoovIT erfolgen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: