US-Latenight-Show verrät das Geheimrezept

Oscars 2017: So klappt’s mit der Trophäe

Die Acadamy of Motion Picture Arts and Science, kurz AMPAS, lädt einmal im Jahr zur Oscar-Nacht. Wir haben hier für Sie das Geheimrezept eines guten Oscar-Gewinners.

#OscarLeaks. Auch in diesem Jahr werden in einer rauschenden Nacht, in der die spannenden Kategorien viel zu kurz kommen, die Oscars verliehen. Während alle über die altbekannten Gesichter vor der Kamera reden, bleiben die Gesichter, die den Film hinter der Kamera tatsächlich gemacht haben, auch hier im Hintergrund. Oder wissen Sie, welches Kleid Oscarpreisträgerin Jenny Beavan im letzten Jahr trug? Jenny … wer? Natürlich wissen Sie das nicht, denn die Kostümbildnerin von “Mad Max: Fury Road” heißt eben nicht Jennifer Lawrence.

Damit jetzt jeder seinen Oscar-Preisträgerfilm nach drehen kann, um im nächsten Jahr eine echte Chance bei der Preisvergabe zu haben, hat Latenight-Show-Host Setz Meyers mit seinem Team das Geheimrezept für einen “Best Picture”-Anwärter ausgeklügelt. Viel Spaß:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: