Vom 13. bis 16. Februar im Babylon-Kino

Genrenale 5 in Berlin

Parallel zur Berlinale in Berlin findet zum bereits fünften mal die Genrenale statt. In diesem Jahr ist das Babylon-Kino in Berlin vom 13. bis zum 16. Februar der Schauplatz. Hier wird der deutsche Genrefilm in den Vordergrund gerückt und gefördert. Egal ob Action, Science-Fiction, Horror, Thriller oder Mystery – jedes Genre ist hier vertreten. 

Die Veranstalter wollen so Filmprojekten eine Bühne bieten, die sie in der deutschen Filmlandschaft, egal ob Fernsehen oder Film, nur selten bekommen. Dabei nehmen sie sich andere Europäische Länder wie die Skandinavischen Staaten als Vorbild, da dort die Szene für den Genrefilm deutlich größer und vielversprechender ist.

In diesem Jahr werden genreübergreifend über 50 Filme an den vier Tagen gezeigt. Neben den Filmvorführungen stehen auch ein Get-Together, die Preisverleihung sowie ein Werkstattgespräch mit Tom Zickler im Mittelpunkt. Darüber hinaus treten auch AVID und ARRI Media als Partner des Festivals mit eigenen Veranstaltungen auf: Dem “AVID Genre Panel” und dem “ARRI Genre Pitch“.

Das “AVID Genre Penel” findet unter dem Motto “Million Eyes on German Genre – Virale Hits als Chance für deutsche Genrefilme” statt. Hier werden bereits zum vierten Mal aktuelle Themen der Genrefilm-Szene in einer Diskussionsrunde beleuchtet. Der Eintritt ist hier frei.

Beim “ARRI Genre Pitch” bekommen die Filmemacher die Chance, ihre Projekte erfahrenen Vertretern der Branche vorzustellen und ein direktes Feedback zu bekommen. Nach Veranstalterangaben ist dies die erste Pitching-Plattform seiner Art. Auch hier ist der Eintritt frei.

Die Filme werden jeweils in Blöcken gezeigt, zu denen man sich einzelne Karten kaufen kann. Dabei liegen die Preise für Kurzfilm-Blöcke bei 8 Euro und für Langfilm-Blöcke bei 9 Euro. Außerdem werden auch Tageskarten (Preise variieren je nach Tag) sowie ein Festival-Pass für 75 Euro angeboten. Die genauen Preise für die einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier.

Genauere Infos zur Genrenale sowie den Spielplan finden Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: