Start des Seminarherbsts

Filmwerkstatt Münster: Fachtage Kamera

Die Filmwerkstatt Münster startet mit den “Fachtagen Kamera” in den Seminarherbst. Diesmal werden die Sony FS7 und die ARRI Alexa unter die Lupe genommen.

Vom 14. bis 16. Oktober 2016 finden die “Fachtage Kamera” in Münster statt. Unter der Leitung von Ulrich Mors und in Anwesenheit von Simon Pott von Arri werden beide Kameras beleuchtet und im Detail verglichen. Das Seminar dient als Entscheidungshilfe, um für eine Anforderung die passender Kamera zu finden.

Kameraschwerpunkte gibt es auch bei Fortbildungen im November. Zum Beispiel gibt der diesjährige Gewinner des deutschen Kamerapreises, René Begas, eine Einführung zum Thema Lichtdramaturgie. Vor Ort wird eine Bandbreite von Lichttechnik zur Verfügung stehen, vom MiniFlo bis zu großen HMI-Einheiten. Kleine und große Tricks werden im Praxisteil beim Ausleuchten eines Sets vermittelt.

Auch das Thema Dramaturgie wird im Herbst eine Rolle spielen: Der langjährige ARD-Kameramann Peter Csaba vermittelt in einem Semniar zur dramaturgischen Kameraarbeit, wie bewegte Bilder entsprechend der zu transportierenden Inhalte und Stimmungen geschaffen werden können.

Das weitere Programm der Filmwerkstatt Münster beinhaltet die regelmäßig stattfindende Drehbuchwerkstatt sowie die 19. Masterschool Dokumentarfilm (wir berichteten). Neben den Angeboten für Profis gibt es auch Workshops und Seminare für Einsteiger. Eine Liste aller Seminare. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Die Teilnahmegebühren für manche Seminare können über Bildungsgutscheine mitfinanziert werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: