Festival wird 20 Jahre alt

Einreichung: Internationale Kurzfilmtage Winterthur

Die 20. Internationalen Kurzfilmtage Winterthur finden vom 8. bis 13. November statt. Filme können bis zum 17. Juli eingereicht werden.

Kurzfilmtage Winterthur
Grafik: Kurzfilmtage Winterthur
Kurzfilmtage Winterthur

Das Schweizer Filmfestival zeigt Kurzfilme bis maximal 30 Minuten Länge – mit einer Ausnahme: Im sogenannten Schweizer Wettbewerb, der nur Schweizer Filmemachern oder in der Schweiz lebenden Filmemachern offen steht, können auch Werke bis 40 Minuten Länge eingereicht werden.

Die verschiedenen Filmpreise:

  • Der Hauptpreis für den besten Film des Wettbewerbs ist mit 12.000 Schweizer Franken dotiert.
  • Der Förderpreis “für ein herausragendes Nachwuchs-Regietalent” ist mit 10.000 Franken dotiert.
  • Der Publikumspreis geht an den Publikumsliebling im Wettbewerb und ist mit 10.000 Franken dotiert.
  • Der beste Schweizer Film wird mit 10.000 Franken belohnt.
  • Der Schweizer Kamerapreis geht an “die beste Kameraarbeit im Schweizer Wettbewerb” und ist mit einem von Canon gestifteten Sachpreis in Höhe von 11.500 Franken verbunden. Zur Teilnahme muss man Schweizer sein oder in der Schweiz leben.

Die Teilnahmebedingungen sind im Detail hier einsehbar. Zum Anmeldeformular hier entlang.

Hinterlassen Sie einen Kommentar