Die D16 war eine der ersten digitalen RAW-Kameras mit Super16-Sensor

Digital Bolex D16: Nur noch heute erhältlich!

Vor wenigen Jahren noch als ambitioniertes Kickstarter-Projekt von Independent-Filmemachern gestartet, stellt Digital Bolex nun die Herstellung und den Vertrieb der D16 Cinema Camera ein.

Eine D16 von Digital Bolex
Foto: Digital Bolex
Eine D16 von Digital Bolex

Hintergrund der Einstellung des Geschäfts sind letztlich die Unwägbarkeiten, wie auch auf der Webseite im “Thank you” erklärt wird:

As a small business, always facing potentially fatal hurdles and unknown competition, it can be extremely difficult to know when the “right time” is to for a product line to come to an end. Do you try to read the tea leaves looking for potential new competitors? Do you hold your breath and dread a future when stock could be collecting dust on the shelves? If production costs rise, do you raise prices? What is the right margin for survival? What happens if the sensor you’ve been waiting for to make your next camera simply doesn’t exist?

After much deliberation, our team has recently decided that, for us, it’s the responsible decision to leave the table before any of those questions begin to affect our company and our customers.

Digital Bolex will no longer be producing cinema cameras after this month, and we will close our online store effective June 30th. Cameras will still be available to purchase until 11:59PM, PST on that date, and we still have cameras in stock. So if you’ve been eager to purchase a D16 for your project, consider this last call.

Die D16 ist eine der ersten Kameras, die Adobes CinemaDNG RAW-Dateiformat nutzten. Auch erzeugt der Sensor keine Videodaten, sondern Einzelbilder, was einen typischen Schmalfilm-Look ergibt. Neben RED, Leica und Ikonoskop gibt es auch bei Digital Bolex eine speziell fürs Monochrom-Filmen ausgelegte Kamera. Auch gibt es hier unter anderem den C-Mount. Wer den speziellen Look der D16 begutachten möchte, besucht am besten den Digital-Bolex-Kanal auf Vimeo.

Auch gibt es, wie im Thank-You-Post ganz unten erklärt, ein letztes UStream-Hangout, für Deutschland allerdings zu nachtschlafener Zeit.

Die letzten Kameras werden gerade, zum Teil mit starken Rabatten, im Shop abverkauft.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar