Zwei Tage über die technischen Grundlagen von Film- und TV-Ton

Ambient Seminartage Köln

Ambient Recording veranstaltet nach den Workshoptagen in München und Berlin nun auch endlich zwei Tage lang Seminare und Hand-Ons in Hürth bei Köln.

Logo von Ambient Recording

In einer Woche – am 14.03.2016 und 15.03.2016 – veranstaltet Ambient Recording mehrere Workshops zu Themen aus dem Film- und TV-Tonbereich. Günter Knon wird am Montag auf die technischen Grundlagen der verwendeten Funktechnologien, deren richtigen Einsatz und auf mögliche Fehlerbehebungen eingehen. Filmtonmeister Eckhard Kuchenbecker rundet das Programm mit einem kostenlosen Praxisseminar ab. Am Dienstag wird Yannic Hieber von Lockit Network darüber referieren, wie man mithilfe von Metadatenerfassung und digitalen Tools signifikant Zeit und Geld im Produktionsablauf sparen kann.

Hier das genaue Programm im Überblick:

Montag 14.03.2016
HF-Seminar

  • Frequenzspektrum, welchen Bereich kann ich noch nutzen?
  • Digital oder doch analog?
  • Wo liegt der Unterschied zwischen True Diversity, Antennen-Diversity und Non-Diversity?
  • Wie wichtig ist meine Antenne?
  • Wie steuere ich richtig aus?
  • Wie erreiche ich die beste Reichweite?
  • RWie entsteht Intermodulation und wie kann ich diese vermeiden?
Praxisseminar Eckhard Kuchenbecker

  • Verkabeln und Verstecken von Ansteckmikrofonen
  • Mikrofon- Einbau-Workshop
  • Tipps und Tricks aus vielen Jahren Erfahrung

Dienstag 15.03.2016
Timecode & Metadaten

  • Einführung zum Thema Metadaten in einer Filmproduktion
  • Metadaten-Workflow mit LockitNetwork
    • Warum ist digitale Datenerfassung am Set sinnvoll?
    • Vorstellung LockitScript App
    • Vorstellung LockitWebTools
    • Hand’s on Session am Beispiel eines fiktiven Kurzfilms vom Drehbuch bis in den AVID
  • Timecode & Synchronisation
    • Warum ist das sinnvoll
    • Was ist der Unterschied zwischen Timecode & Sync
    • Einführung ins ACN
    • Hand’s on Session: AVID-Import synchrone Clips vs. asynchrone Clips
  • Special: Master Lockit
    • Hand’s on Session mit dem Metadatenhub

Die Seminare finden am Montag, 14.03.2016 von 10-15 Uhr und am Dienstag, 15.03.2016 von 10-13 Uhr in den MP Medienparks in Hürth statt. Weitere Informationen zu den Seminaren und zur Anmeldung finden Sie auf der Ambient Recording Homepage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: